Geschichte

 

Im Geschichtsunterricht soll Geschichte lebendig und wenn möglich auch erfahrbar werden.
 
Dies versuchen wir auch mit einem Regionalbezug und vor allem mit Hilfe der Medien Jugendbuch und Spielfilm zu fördern.
Beispiele: „Mit Jeans in die Steinzeit“, Jugendbücher von Klaus Kordon, „Die Welle“ (Buch und zwei Filme), „Thirteen days“, „Herbst 1989“
 
In Klasse 6 findet ein Steinzeitprojekt statt, in dem die Schüler Steinzeithöhlen rekonstruieren, sich mit steinzeitlicher Höhlenmalerei befassen und selbst Steinzeitgegenstände herstellen, wie zum Beispiel Steinzeitmesser oder Steinzeitlampen. Dazu findet eine Exkursion statt (Landeskundemuseum am Löwentor oder Urzeitmuseum Blaubeuren).
Zusätzlich bietet sich noch der Besuch des Limes-Museums in Aalen an.
 
In Klasse 8 wird der Absolutismus in Südwestdeutschland mit Regionalbezug zum Schloss Solitude und dem Schloss Ludwigsburg behandelt (eventuell auch verbunden mit einer Exkursion).
 
Ende Klasse 9/ Anfang Klasse 10 findet zur Vertiefung des Themas Holocaust eine Exkursion ins KZ Dachau statt.