Musik


„Musik ist ein wesentlicher Bestandteil menschlichen Lebens und eine der Grundformen menschlicher Äußerung. Sie ist die Sprache, die überall auf der Welt verstanden wird und führt Menschen zu einer Gemeinschaft zusammen“ (Bildungsplan Realschule)

In diesen zwei Sätzen steckt genau das, was wir im Musikunterricht der Realschule Gerlingen unseren Schülerinnen und Schülern mit auf den Weg geben wollen. Durch das aktive Musizieren miteinander erfahren die Jugendlichen Gemeinschaft. Egal ob beim Singen, Tanzen oder Spielen von Instrumenten – Musik soll Spaß machen! Es geht auch darum, einmal über den „Tellerrand“ hinauszuschauen, um zu erfahren, wie Musik in anderen Kulturen praktiziert wird und wo eigentlich die Wurzeln der unterschiedlichen Musikstile liegen. So wird den Schülerinnen und Schülern schnell klar, wie sehr Musik die einzelnen Kulturen miteinander verbindet. Des weiteren soll der Musikunterricht ein Ort sein, an dem Gefühle durch Musik ausgedrückt werden können und Hilfestellungen und Möglichkeiten zu einer sinnerfüllten Lebensgestaltung angeboten werden.

Neben dem Musikunterricht haben die Schülerinnen und Schüler auch in unterschiedlichen AGs wie Chor, Band und Vocal-Ensemble die Möglichkeit, das Schulleben aktiv mitzugestalten. Jedes Schuljahr bieten sich immer wieder Möglichkeiten, das Gelernte und Einstudierte einem Kreis von Zuhörern zu präsentieren. Dadurch bleibt die Motivation der Schüler erhalten, denn jeder „Künstler“ möchte sein Talent zum richtigen Zeitpunkt der Öffentlichkeit preisgeben. Da bleibt zum Schluss nur noch anzumerken: „Vorhang auf und Bühne frei ... !“