Religion

 

Der evangelische und der katholische Religionsunterricht an der Realschule Gerlingen beschäftigen sich mit den entscheidenden Fragen des Lebens. Er wirft die Frage nach dem Warum“ auf und ermöglicht in ganzheitlich erfahrbaren Angeboten, Antworten darauf zu suchen.

In den Klassenstufen 5 und 6 beschäftigen sich die Schüler und Schülerinnen mit der Entstehung der Welt, dem Werden des Menschen und seiner Rolle in der Schöpfung. Sie lernen auch die Entstehungsgeschichte der Bibel und der christlichen Konfessionen kennen.

In den Klassenstufen 7 und 8 stehen die alttestamentlichen Propheten und das Gewissen samt den biblischen Geboten als Lebensorientierung im Mittelpunkt.

In den Klassenstufen 9 und 10 geht es um die Geschichte des Antisemitismus sowie den jüdisch-christlichen Dialog. Außerdem beschäftigen sich die Schüler und Schülerinnen mit dem Wert menschlichen Lebens und setzen sich mit dem Tod auseinander.

In jeder Doppelklassenstufe lernen die Schüler und Schülerinnen je eine andere Weltreligion kennen (Islam, Judentum, Buddhismus).