Themenorientiertes Projekt: Soziales Engagement (SE)

 

Soziales Lernen steht in unserer Gesellschaft hoch im Kurs.

Seit Einführung des Bildungsplanes 2004 gehört das TOP SE zum Regelangebot der Realschulen in Baden-Württemberg und ist wesentlicher Bestandteil ihres Profils. Bei uns an der RS Gerlingen wird das TOP SE als Sozialpraktikum für die Klassenstufe 8 abgehalten, und zwar ab Beginn des 2. Halbjahres bis spätestens zu den Pfingstferien.

Beteiligte Fächer in der Vorbereitungsphase:

  • Ethik
  • evangelische Religion
  • katholische Religion
  • Deutsch (Thema: Wie erstelle ich eine Dokumentation?)

Die Schüler suchen sich ihre Praktikumsplätze selbstständig, erhalten aber, falls nötig, Hilfestellung von den beteiligten Lehrern. Nach Beendigung des Praktikums erstellen sie ihre Dokumentation, die bewertet wird.

Anschließend erfolgt noch eine Präsentation bzw. ein Kolloquium. Für ihren Einsatz erhalten die Schüler außerdem ein Testat. Durch den Einsatz in realen Situationen außerhalb der Schule üben sich die Schüler im sozialen Denken, Urteilen und Handeln und stärken dabei ihre Persönlichkeit