Wahlpflichtbereich

 

Ab Klasse 7 entscheiden sich die Schüler für ein Wahlpflichtfach:

Mensch und Umwelt (MUM) oder Technik (T) oder Französisch (F).

 

Technik

Eine technische Grundbildung ist in unserer heutigen Gesellschafts- und Arbeitswelt ein notwendiger Bestandteil sowie Voraussetzung zur Handlungsfähigkeit des Einzelnen und seiner Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben.

Schülerinnen und Schüler sollen in diesem Fach befähigt werden, die Zusammenhänge zwischen Technik, Naturwissenschaften und Natur zu erkennen und über die Wechselwirkungen in diesen Bereichen Bescheid wissen. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Theorie und Praxis ist gegeben.

Zu den Schwerpunkten gehören:

-        Lernen fachspezifischer Arbeitsformen und Arbeitstechniken

-        projekt- und schülerzentriertes Arbeiten und Lernen (Verknüpfung zwischen praktischem Tun und theoretischem Verstehen)

-        Förderung von Kreativität, Problemlöseverhalten, Eigenaktivität und Teamfähigkeit

-        Vermittlung von Sach-, Methoden- und Sozialkompetenz